Profile aus Silikon

Profile aus Silikon sind besonders hitze- und kältebeständig. Die Standardtypen können zwischen -55 und +210 °C, Sondertypen bis +300 °C, eingesetzt werden. Silikonprofile werden vermehrt nachgefragt, weil elektronische Bauteile immer kleiner werden und dadurch auf kleinstem Raum immer mehr Hitze entwickeln. Silikonprofile sind nicht geeignet für den Kontakt mit Mineralölen. 

Wir liefern Profildichtungen als

  • endlose Meterware
  • Abschnitte
  • geschlossene Ringe
  • Rahmendichtungen (eckenvulkanisiert)

Silikonschaumprofile

Silikonschaumprofile zeichnen sich aus durch eine hohe Komprimierbarkeit und geschlossene Zellstruktur. Dies ist ein wichtiges Argument für die Anwendung von Profildichtungen aus Silikonschaum in der Lebensmittelindustrie. Aber auch die Kombination von Silikon Festkautschuk (HTV) mit geschäumten Silikon erweitert die Einsatzgebiete solcher 2 K-Profildichtungen aus Silikon.

Herstellung von Silikonprofilen

Silikonprofile werden endlos-extrudiert hergestellt. Je nach Anwendung benötigen Sie

  • Hohlkammerprofile,
  • Schlauchprofile,
  • massive Vollgummiprofile oder
  • Moosgummiprofile 

Profildichtungen und endlose Dichtungen aus Silikon

Profildichtungen aus Silikon werden z.B. als endlose Meterware im Extrusionsverfahren hergestellt.  Profilierte Dichtungen aus Silikon  oder Silikonschaum (HTV / Festkautschuk) können in der Folge zu Ringen verklebt, in einem Spritzwerkzeug zu Rahmen eckenvulkanisiert oder als  Abschnitte geliefert werden.

Einsatz von Silikonprofilen

Eingesetzt werden Silikonprofile beispielsweise bei

  • Türen, Fenster, Fassaden,
  • Hausgeräte,
  • in der Lüftungs- und Klimatechnik,
  • im Wohnwagen und
  • in der Automobilindustrie.

Entsorgung

Entsprechend der "Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (EAV)" kann das Abfallprodukt  Silikon gemäß Kapitel 7 „Abfälle aus organisch-chemischen Prozessen“ dem Abfallschlüssel 07 02 17 zugeordnet werden. Dieser Abfallschlüssel steht für ungefährlich eingestufte Abfälle.

Sie können somit haushaltsübliche Mengen über den normalen Hausmüll entsorgen. Als entsprechenden Entsorgungsbehälter benutzen Sie bitte das Ihnen durch Ihren öffentlich-rechtlichen Entsorgungssträger für den Restabfall bereitgestellte Behältnis.

Sie haben noch Fragen? Unsere Fachberater für Profile helfen Ihnen gerne weiter!

Timo Eibelshäuser

   +49 6053 6161-60

   Mail an Timo Eibelshäuser

Hans-Jürgen Kremer

   +49 6053 6161-16

   Mail an Hans Jürgen Kremer

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH