Gummi-Metallverbindungen verlangen nach prozessicherer Fertigung

Im Regelfall sind Gummi-Metallverbindungen Produkte, die in Verbindung aus einem Stahlteil und einem Elastomeranteil hergestellt werden. Schienen, Schwingungsdämpfern, Federelemente oder Gummi-Metallpuffer können angeboten werden.

Als innovatives Beispiel einer 3 K-Gummi-Kunststoff-Metallverbindung möchten wir ein Ausgleichselement für Werkzeugmaschinen anführen, das Schwingungen ausgleichen soll. Es ist eine Kombination aus einem Aluminiumdruckgussteil, einem Kunststoff-Spitzgießteil und einem zwischen den beiden harten Anteilen anvulkanisierten, schwingungsabsorbierenden und witterungsbeständigen Gummibalg aus EPDM.

Auch andere feste Gummi-Metallverbindungen zwischen Schienen, Schwingungsdämpfern, Federelementen oder Anschlägen können aus Kunststoff oder Metall mit Gummiprodukten produziert werden.  Prozesssichere Fertigung ist dabei Maßstab für eine unveränderte Qualität. Auch bei starker mechanischer Beanspruchung der Gummi-Metallverbindung.

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne direkt:

Stefan Weber

   +49 6053 6161-19

   Mail an Stefan Weber

Carsten Engel

   +49 6053 6161-17

   Mail an Carsten Engel

Jürgen Franz

   +49 6053 6161-30

  Mail an Jürgen Franz

Erfahrungen & Bewertungen zu Kremer GmbH